Eigenfett Unterspritzung

Mittels der Fami-Technik wird Eigenfett in der Faltenbehandlung und der Lippenvergrößerung eingesetzt. Die Anwendungsmöglichkeiten der Unterspritzung mit Eigenfett sind vielfältig und reichen von der Brustvergrößerung bis hin zum Unterspritzen von Augenringen.

Vorteile von Eigenfett

Da Eigenfett ein körpereigenes Material ist, welches keine Konservierungsmittel und keine Fremdstoffe enthält, sind allergische Reaktionen oder Übertragungen von Fremdbakterien bei einer Eigenfettunterspritzung nicht möglich.

Zu guter Letzt bietet die Eigenfettunterspritzung ein natürliches lang anhaltendes Ergebnis.

Eigenfett entnehmen – Beschreibung

Mittels Tumeneszenztechnik wird Eigenfett an einer passenden Stelle entnommen, gegebenenfalls kann dies auch mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) bei wirklich störenden Fettpolstern (z.b. Reithose) verbunden werden.

Nach spezieller Präparation wird in Lokalanästhesie das Fett mit anatomischen, den Gesichtsformen entsprechenden Kanülen injiziert!

eigenfett unterspritzung

Häufige Fragen zu Eigenfettunterspritzung

Eigenfettunterspritzung, welche Patienten sind geeignet?

Für die Eigenfettunterspritzung besonders geeignet sind Patienten, die unter Hohlwangen, Augenringenund Gewebsverlust an Händen, Dekolletè oder Hals zu leiden haben!

Wer ist nicht geeignet für die Eigenfettunterspritzung?

Für die Eigenfettunterspritzung nicht geeignete Patienten sind Menschen mit hängenden Wangen oder massivem Hautüberschuss.

Ist die Eigenfettunterspritzung schmerzhaft?

Nein der Eingriff ist schmerzfrei und wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Hat die Eigenfettunterspritzung Nebenwirkungen?

Als Nebenwirkung bei der Eigenfettunterspritzung kann es zu blauen Flecken und leichten Schwellungen kommen, die aber rasch wieder abheilen.

Eigenfettunterspritzung, was vorher und nachher tun?

Ich empfehle die Einnahme von Arnika Globuli 3 Wochen vor und nach der Eigenfettunterspritzung. Dadurch kommt es kaum zu Schwellungen oder Hämatombildung.

Was kostet die Eigenfettunterspritzung?

Seriöse Aussagen über Kosten zur Eigenfettunterspritzung können erst nach persönlicher Vorstellung und Untersuchung der behandelnden Stelle gemacht werden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonische Terminvereinbarung oder bei allgemeinen Anfragen:

+43 1 470 05 06

termin@orasche.at

Wir speichern Ihre Kontaktdaten nur für die Kontaktaufnahme und geben diese keinesfalls an Dritte weiter.
Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ordination Dr. Orasche