Krampfader entfernen lassen

Venen sind Blutgefäße, die das verbrauchte, sauerstoffarme Blut entgegen der Schwerkraft wieder zum Herzen transportieren sollen.

Um diese Aufgabe zu erfüllen, sind in den Venen Venenklappen eingebaut, die verhindern, dass das Richtung Herz gepumpte Blut wieder zurückströmt.
Eine Reihe von Faktoren führen dazu, dass die Venen sich erweitern und dann in Form von Krampfadern oder Besenreisern äußerlich sichtbar werden. Die Ursachen für ein Auftreten von Krampfadern müssen auf jeden Fall ärztlich abgeklärt werden, da sie Anzeichen für schwerere Erkrankungen sein können.

Krampfader entfernen

Es gibt mehrere Methoden, mit denen man Krampfadern schonend entfernt.
Ihre oberflächlichen Krampfadern und Besenreiser können mittels modernster Sklerosierungstechnik (Schaumtechnik) und, falls erforderlich, mit Zuhilfenahme eines Lasers beseitigt werden.

Das modernste Verfahren zur Behandlung großer Krampfadern in der Venentherapie ist das “VNUS Closure-System“: Eine mittels ultraschallassistierte, radiowellengesteuerte Gefäßverklebung ohne Schnitte.

Krampfader Behandlungskosten

Seriöse Aussagen über Kosten zur Behandlung von Krampfadern können erst nach einer Untersuchung der Venen angegeben werden.

 

krampfader entfernen lassen wien und tulln

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefonische Terminvereinbarung oder bei allgemeinen Anfragen:

+43 1 470 05 06

termin@orasche.at

Wir speichern Ihre Kontaktdaten nur für die Kontaktaufnahme und geben diese keinesfalls an Dritte weiter.
Weitere Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Ordination Dr. Orasche